INHALT
der DVD: Die Hoffnung - Gottes Zusage an alle Menschen - eine Spielfilmreise durch die Bibel

Nutzungs-Hinweise (theologisch, pädagogisch und rechtlich)
Die DVD ‚Die Hoffnung‘ (Mars Hill Productions, USA) hat eine spürbare evangelikale Prägung mit einem evangelistischem Anliegen. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass insbesondere die filmische Umsetzung der biblischen Geschichten von 1. Mose 1-11 (Schöpfung bis Turmbau zu Babel; Film-Kapitel 1-4) theologisch durchaus kontrovers diskutiert wird. Auf einer theologisch breiten Basis steht dagegen die filmische Nacherzählung der Geschichten und Personen des Alten Testamentes und des Lebens von Jesus (Film-Kapitel 5 bis 11 Abraham bis Jesus) . Solche wertvollen Szenen aus Bibelfilmen eignen sich von daher auch oft für den Religionsunterricht, nicht jedoch der unreflektierte Einsatz der gesamten DVD. Grundsätzlich steht die sinnvolle Nutzung der DVD im Unterricht in der Verantwortung des jeweiligen Pädagogen. Der FSK-Hinweis ‚ab 12 Jahre‘ ist nur durch sehr wenige Szenen des Film begründbar (evtl. Kreuzigungsszene). Aus rechtlichen Gründen darf nicht zu einer öffentlichen oder kommerziellen Aufführung der DVD eingeladen werden.


Statistik
User: 35612
Views: 139192
Gestern: 23
Heute: 25
Online: 3
 
 
 

 
 

Startseite
DVD-Inhalt
DVD bestellen
Seelsorge
JesusDVD
Medien

Impressum

Seitenübersciht